TOP Zahnarzt Ungarn - Grenznähende Zahnärzte und Zahnkliniken

Wie wird die Implantation durchgeführt?

Vor dem Einsetzen der zahnmedizinischen künstlichen Zahnwurzel werden äußerst gründliche und strenge Untersuchungen im Interesse dessen durchgeführt, dass später keinerlei Probleme auftauchen. Vor der Operation untersucht der Oralchirurg das Gebiss des Patienten gründlich, und mit Hilfe der Assistenten wird in der Klinik eine 3D CT Aufnahme angefertigt, im Interesse der präzisen Diagnostik.

Im Laufe der Voruntersuchung entscheidet sich, ob sich der Patient in einem zur Implantation geeigneten Zustand befindet, und ob er über ausreichend Knochensubstanz im betroffenen Gebiet verfügt. Falls der Oralchirurg grünes Licht für den Eingriff gibt, können die Vorbereitungen stattfinden, und der Patient wird für den Eingriff vorbereitet (z. B. erhält er falls nötig Antibiotika).

Der Eingriff wird in einer sterilen Umgebung und unter Lokalanästhesie durchgeführt, daher verspürt der Patient überhaupt nichts im Laufe des völlig schmerzfreien Eingriffs. Der Facharzt setzt zuerst einen kleinen Schnitt an der Schleimhaut, und legt danach die Knochenoberfläche frei, und gestaltet dann mit Hilfe eines Bohrers den Platz des Implantats aus, wo die künstliche Wurzel eingesetzt wird.

Am Ende des erfolgreichen Eingriffs wird das Zahnfleisch vernäht, und eine Kontrollaufnahme wird vom Patienten angefertigt, damit man sich darüber vergewissern kann, dass der Eingriff erfolgreich war. Wenn die Zahnklinik in Ungarn zB. Zahnarzt in Mosonmagyaróvár mit nicht resorbierbaren Nähten arbeitet, dann müssen diese nach einer Woche entfernt werden, während die künstliche Wurzel unter der Schleimhaut, im Knochen geschützt verheilen kann.

Das Implantat ist nach 3-6 Monaten belastbar, nachdem dank der Osseointegration die Knochenzellen direkt mit den Mikroporen des Implantats verwachsen. Am Ende dieses Prozesses ist die künstliche Wurzel stabil genug, dass sie den Kaudruck ohne Schädigung aushält.

Implantatspezialisten in Ungarn

Zahnarzt Zahnklinik Mosonmagyaróvár

Zahnarzt Zahnklinik Sopron

TopZahnarzt-Ungarn.at 2012-2014 | Impressum